Join the Blue Ribbon Online Free Speech Campaign
Join the Blue Ribbon Online Free Speech Campaign!

McCain noch vor Clintobama

Interessant. Trotz der republikanischen Misswirtschaft, Unzufriedenheit mit der Politik des amtierenden Präsidenten und einer weiterhin deutlichen Ablehnnung der amerikanischen Irak-Besatzung führt in den Umfragen derzeit wieder ein republikanischer Kandidat.
Die Alternativen aus der Demokratischen Partei sind allerdings auch nicht so makellos, wie sie in einigen deutschen Medien gerne dargestellt werden. Auch der als neuer Kennedy und zur großen Hoffnung stilisierte Barack Obama ist doch vor allem ein Politiker, dessen Vorhaben und Politik man sachlich und kritisch analysieren sollte.

Ein Vergleich der Kandidaten:

Demokratische Partei:
Clinton war ursprünglich für den Irak-Feldzug und ist nun, seit sich der Wind gedreht hat und die massive Mehrheit, zumindest der demokratischen Anhänger und der Unabhängigen, gegen die weitere Irak-Besatzung ist, auch für einen Abzug aus dem Irak. Die sonstigen Feldzüge der us-amerikanischen und NATO-Truppen will sie aber im Stile ihres Mannes weiterführen und sogar teilweise ausbauen.
Das Gleiche gilt für Obama, allerdings kann der werbetechnisch geschickt sagen, er sei schon von Anfang an gegen den Irak-Krieg gewesen.

Republikanische Partei:
Der am Ende überraschende Sieger bei den Republikaner, der Senator John McCain, könnte ein astreiner Demokrat sein. Daher wird er auch von vielen republikanischen und parteiunabhängigen Konservativen und Klassisch-Liberalen (amerikanisch: libertarian) sehr kritisch beurteilt. McCain gilt als Freund des "big government", was ihn zum Teil bei demokratischen Wählern wählbar macht, jedoch wiederum bei manchen Republikanern nicht wählbar. Bei vielen evangelikal-religiösen Konservativen gilt er als "zu liberal". Sein größtes Manko ist aber vermutlich, dass er ein strammer Kriegsbefürworter und Freund eines us-amerikansichen Interventionismus auf der ganzen Welt zu sein scheint. Eine große Mehrheit der US-Amerikaner ist inzwischen jedoch gegen eine weitere Besatzungspolitik - zumindest im Irak.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Lastoutpost

Der letzte Aussenposten des Rechtstaates

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Darf man sich nicht gegen...
Darf man sich nicht gegen den Anspruch privater internationaler...
Lupe (Gast) - 3. Nov, 21:50
Ich denke, es ist einfach...
Ich denke, es ist einfach wie mit allem: Die Masse...
Henry (Gast) - 28. Aug, 13:21
Ideologie (gedanklich)...
Ideologie kann (mindestens temporär) sinnstiftend...
Seba96 - 6. Okt, 14:42
Rauchen ist in Maßen...
Warum wurde wohl das Rauchen so verpönt und Werbung...
Harry (Gast) - 15. Mai, 15:47
Braucht die FDP eine...
Eine Einschätzung aus politstrategischer Sicht Wenn...
Seba96 - 5. Apr, 20:25
www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from bitter_twisted. Make your own badge here.
Buttonnetzwerk für ein freies Internet

Suche

 

Status

Online seit 4130 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 3. Nov, 21:50

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

RSS Box

Unbedenklichkeitssiegel Ich war immer unentschieden, jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher trttin12 holocaust_2

#cduremix09
Alle Umfragen
EU
Klimatisches
Kulturbetrachtungen
Philosophie
Politik
Soziologie
Tradition
USA
Wirtschaftliches
Wissenschaft
Zitate
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren